Abteilungsversammlung der Gymnastikabteilung im Gasthaus Nicklas am 13.01.2017

Am 13.01.2017 fand unsere diesjährige Abteilungsversammlung im Gasthaus Nicklas statt. Äußerst zahlreich sind die Mitglieder der Gymnastikabteilung erschienen, 58 Frauen an der Zahl und 4 Mitglieder der Vorstandschaft des TV Unterhausen . Kurzzeitig herrschte großer Platzmangel , so viele Mitglieder waren erschienen, doch das kleine Problem wurde schnellstens behoben und jede und jeder fand ein Plätzchen.

Nach der Begrüßung von Angelika Gekeler an alle Anwesenden, lies sie die Aktivitäten des vergangenen Jahres in Form eines Jahresrückblicks Revue passieren. Natürlich durfte da der gelungene 2,5 Tage Ausflug an den Achensee in Tirol im Juni 2016 und auch der Jubiläumsabend: " 40 Jahre Gymnastikabteilung "  im Forellenhof Rössle in Honau im Oktober 2016 nicht fehlen! Alles in allem, ein gelungenes Jubiläumsjahr 2016 !!!

Danach erfolgte der Kassenbericht von unsere Finanzreferentin Uschi Hohl und darauf die Entlastungen des gesamten Ausschusses.

Da dies für Angelika Gekeler die letzte Abteilungsversammlung als erste Abteilungsleiterin war, erwähnte sie unter anderem auch, dass sie in den vergangenen 23 Jahren diesen Posten sehr gerne ausführte. Eine emotionale Dankesrede an alle Ausschussmitglieder, die Vorstandschaft und an alle Mitglieder der Gymnastik-Abteilung erfolgte. In diesen 23 Jahren arbeitete man immer gut zusammen und schloss Freundschaften. Einen herzlichen Dank an Angelika Gekeler.

Danach hatte der 1. Vorstand des TV Unterhausen Dominik Pflüger das Wort. Er dankte natürlich Angelika Gekeler für die vergangenen 23 Jahre als erste Abteilungsleiterin der Gymnastikabteilung und überreichte ihr eine Aufmerksamkeit.

Auch Michaela Heid als 2. Abteilungsleiterin fand für die vergangenen und gemeinsamen Jahre schöne Dankesworte an die erste Abteilungsleiterin.

 

Bei den darauf durchgeführten Neuwahlen kam es zu folgendem Ergebnis:

 

1. Abteilungsleiterinnen: Michaela Heid und Cäcilia Dietmann-Werner

2. Abteilungsleiterin: Angela Scheiring

Öffentlichkeitsarbeit: Monika Hahn

Finanzreferentin: Uschi Hohl

Ausschuss:

Susanne Gassner

Bettina Hageloch

Karin Kremm

Heike Meyer

Sabine Pauckner

Silvia Reiff

Beate Schaber

Silke Schlopath

Ute Siegler

 

An dieser Stelle „Herzlichen Glückwunsch „ an alle Neugewählten.

Im Anschluss an die Wahlen fand man noch Zeit für die Überreichung kleiner Aufmerksamkeiten und Präsenten Angelika Gekeler bekam von “ ihren Frauen“ als „ Dankeschön „ eine Ballonfahrt samt Blumenstrauß überreicht.

Auch der Ausschuss bedankte sich für die vielen schöne Jahre mit einer Aufmerksamkeit bei Angelika Gekeler.

Wie jedes Jahr wurde nach der Abteilungsversammlung gemutschelt und somit fand der Abend noch einen schönen und lustigen Abschluss!

 

mh / B.H.

 

 

Abteilungsversammlung der Gymnastikabteilung im Sportheim Berg am 15.01.2016

Tagesordnungspunkt:          Neuwahlen

Anwesend waren:               21 Mitglieder

Wahlberechtigt waren:        21 Mitglieder

Ebenfalls anwesend:           TVU Vorstand Dominik Pflüger

 

Wie jedes Jahr begann die Abteilungsleiterin Angelika Gekeler mit der Begrüßung und einem kurzen Jahresrückblick.

Danach sprach sie der 2. Abteilungsleiterin Michaela Heid, der Schriftführerin Monika Hahn und der Kassiererin Uschi Hohl, für die geleistete Arbeit und die gute und harmonische Zusammenarbeit, im vergangenen Jahr ihren Dank aus.

Der gleiche Dank ging auch an die Ausschussmitglieder: Cäcilia Dietmann, Susanne Gassner, Bettina Hageloch, Karin Kremm und Angela Scheiring

Außerdem bedankte sich in diesem Jahr die 1. Vorsitzende der Gymnastiabteilung Angelika Gekeler bei einigen Mitgliedern der Abteilungsführung und dem Ausschuss, für ihre langjährige Treue, mit einem Blumenstrauß.

Ein besonderer Dank, für den unermüdlichen und ganzjährigen Einsatz, ging selbstverständlich auch an die beiden Übungsleiterin der Gymnastikgruppen: Karin Kremm und Sabine Pauckner!

Es fiel Angelika Gekeler sichtlich nicht leicht der Versammlung mitzuteilen, dass Sie sich, aus beruflichen Gründen, dafür entschieden hat den Vorsitz der Abteilung nur noch für dieses Jahr zu übernehmen. Sie wendete sich mit dringlicher Bitte an die Runde sich Gedanken und Vorschläge über die künftigen Vorsitzspitze der Abteilung zumachen.

Wie jedes Jahr folgte ein kurzer Kassenbericht von Kassiererin Uschi Hohl.

Anschließend erfolgte, durchgeführt vom Vorstand des TV Unterhausen Dominik Pflüger, die Entlastung der Führungsriege der Gymnastikabteilung.

Die Entlastung erfolgte einstimmig.

Zu den Neuwahlen stellen sich alle amtierenden Ausschussmitglieder, im Falle einer Wiederwahl. erneut zur Verfügung.

Es kam zu folgendem Ergebnis:

 

1. Abteilungsleiterin:       Angelika Gekeler        20 Ja Stimmen/1 Enthaltung

2. Abteilungsleiterin:       Michaela Heid             20 Ja Stimmen/1 Enthaltung

Schriftführerin:                Monika Hahn              20 Ja Stimmen/1 Enthaltung

Kassiererin:                     Uschi Hohl                 20 Ja Stimmen/1 Enthaltung

 

Ausschuss:  (en bloc - einstimmig )

Cäcilia Dietmann

Susanne Gassner

Bettina Hageloch

Karin Kremm

Angela Scheiring

 

An alle Neugewählten herzlichen Glückwunsch !!!

Danach wurde, wie jedes Jahr, in geselliger Runde gemutschelt!

mh/B.H.

 

 

 

 

Gymnastikausflug 2015 des TV Unterhausen

 

Am 11.07.2015 reisten 45 Gymnastikfrauen in die rheinland-pfälzische Stadt Speyer, dem Ziel unseres diesjährigen Tagesausflugs. Strahlender Sonnenschein und fast schon zu heiße 34 Grad sollten uns den ganzen Tag über begleiten.

Als erstes Stand die Besichtigung des imposanten Domes auf unserm Tagesprogramm. Der Dom zu Speyer wurde 1025 gebaut und ist ein Kaiser- und Mariendom. Er ist die größte erhaltene romanische Kirche der Welt. Seit 1981 steht der Dom auf der UNESCO - Liste des Weltkulturerbes. Ein wunderschönes und sehr beachtliches Bauwerk. Bei der Führung erfuhren wir äußerst interessantes über den Dom. Gleich im Anschluss fand dann die Stadtführung durch Speyer statt, auch hier konnten wir noch einiges begutachten und so manches über Speyer erfahren.

Der Programmpunkt 3 führte uns den Weg an den Rhein hinunter, zur „Sea-Life“ Schifffahrt- Anlegestelle. Auf dem Schiff angekommen schipperten wir knappe 2 Stunden den Rhein hinauf und konnten dabei nicht nur die herrlichen Rhein Auen genießen. Wohlbehalten am Ausgangspunkt wieder angekommen genossen wir die Zeit die uns noch zur freien Verfügung stand.

Entweder ging´s nochmals in die Stadt zum Bummeln oder man schlenderte über das an diesem Wochenende stattfindende Brezelfest. Lauschige Biergärten mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten luden zum Verweilen ein. Gegen 18.30 Uhr ging es dann wieder Richtung Heimat.

Nach einem sehr sonnigen und lustigen Tag wieder in Unterhausen angekommen ließen ein paar Frauen im Gasthaus Nicklas den Ausflugstag noch gemütlich ausklingen. Ein super Ausflug, wieder rundum gelungen und von unserer Uschi toll organisiert , ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle liebe Uschi !!!

mh/B.H.

 

 

 

Abteilungsversammlung 2015 der Gymnastikabteilung

Am Freitag, den 09.01.2015 fand im Sportheim „ Berg „ unsere diesjährige Abteilungsversammlung statt. 24 Mitglieder inkl. Ausschuss und dem 1. Vorstand des TV Unterhausen , Günther Frick, fanden sich im Sportheim Berg ein.

Nach der Begrüßung von der 2. Abteilungsleiterin Michaela Heid und ihrem Jahresrückblick auf das vergangene Jahr fand die Totenehrung für unser Gymnastikmitglied Frau Gerda Schulz statt.

Danach folgte der Kassenbericht von Uschi Hohl, die anschließende Entlastung des Ausschuss wurde durch Günther Frick vorgenommen und erfolgte durch die Versammlung einstimmig.

Unsere Michaela Heid richtete ein herzliches Dankeschön an die Übungsleiterinnen Karin Kremm und Sabine Pauckner für ihre unermüdliche Arbeit im vergangenen Jahr. Ebenso dankte Michaela Heid im Namen der Gymnastiksabteilung und der 1. Abteilungsleiterin Angelika Gekeler, der Kassiererin, der Schriftführerin und dem gesamten Ausschuss für die gute Zusammenarbeit und die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Hierfür gab es eine kleine Aufmerksamkeit für den Ausschuss. Natürlich wurde auch an die zwei Abteilungsleiterinnen gedacht und ein kleines Präsent für ihren Aufwand überreicht. Einen besonderen Dank gebührt unserer Uschi Hohl, die immer unsere tollen Ausflüge akribisch und ins kleinste Detail plant und organisiert.

Wie jedes Jahr wurde auch diesmal der Ausschuss neu gewählt und es kam zu folgenden Ergebnissen:

1. Abteilungsleiterin:     Angelika Gekeler

2. Abteilungsleiterin:     Michaela Heid

Schriftführerin:             Monika Hahn

Kassiererin:                  Uschi Hohl

Ausschuss:                   Cäcilia Dietmann

                                    Susanne Gassner

                                    Bettina Hageloch

                                    Karin Kremm

                                    Angela Scheiring

Anschließend wurde, wie jedes Jahr, gemutschelt – wenn auch im kleinen Kreis. Trotzdem hat es allen wieder Spaß gemacht.

mh

 

 

Gymnastikausflug vom 04.-06. Juli 2014

Unser diesjähriger Gymnastikausflug führte uns am ersten Juli Wochenende nach Wildschönau in die Kitzbühler Alpen. Am Freitagmittag um 13.30 Uhr ging es bei schönstem Wetter auf dem REWE – Parkplatz los. Nach einem gefühlten Endlosstau bei München kamen wir dann  gegen 18.30 Uhr endlich im Hotel "Bergkristall" in Mühltal, einem Teilort von Wildschönau, an.

Während dem Abendessen, konnten wir wenigstens noch die 2. Halbzeit vom Fußballspiel Deutschland – Frankreich verfolgen. Danach wurden die Zimmer verteilt und bezogen, das Hotel besichtigt und auch schon von einigen erkundet. Den Rest vom Abend ließen wir dann noch in lustigen Runden, stellenweise auch auf den Balkonen bei lauschigen Temperaturen ausklingen.

Am Samstagmorgen erwartete uns ein leckeres Frühstücksbuffet mit allem drum und dran. Bestens gestärkt brachen die verschiedenen Gruppen dann auf, um mit der Bergbahn auf den Schatzberg, zum Ausgangspunkt, zu gelangen um dort rund um den Schatzberg zu wandern. Wie immer war für jeden, was die Streckenlänge und Schwierigkeit anbelangt, was dabei. Doch eins hatten alle gemeinsam, nämlich ein wunderschönes Panorama mit tollem Ausblick. Petrus meinte es, bis auf einen kleinen Wolkenbruch einigermaßen gut mit uns. Im Gegensatz zum Sonntag war es wenigsten nicht so heiß, aber Bekanntlich gibt es ja kein schlechtes Wetter nur die falsche Kleidung. Am späten Nachmittag hatten sich dann auch endlich die letzten Wolken verzogen und wir konnten sogar im Sonnenschein draußen sitzen. Wenn überhaupt denn viele der emsigen Wanderer nutzten nach der Wanderung gleich den Spa-Bereich und zogen im Hallenbad ihre Runden oder ließen es sich in der Sauna oder Dampfgrotte gut gehen.

Zum Abendessen erwartete uns dann ein 5 Gänge Menu, mit anschließender Unterhaltung durch einen etwas "anderen" Alleinunterhalter, der von allen nur: „Der Hans der kann’s“, genannt wurde ! Wir hatten wirklich alle einen sehr lustigen Abend mit tanzen, singen und vor allem viel lachen.

Nach dem Frühstück am Sonntagmorgen wurden die Zimmer geräumt, die Koffer gepackt und der Bus mit dem Gepäck für die Heimfahrt beladen. Nach einem kurzem Fußmarsch zur Haltestelle des Wildschönauer Bummelzugs, der uns zur Kundler Klamm brachte, erwartete uns 53 Frauen eine der schönsten Naturschluchten im Kundler Inntal in Österreich. Der malerische Wildbach und die zerklüfteten, hochaufragenden Felsen – einfach wunderschön und beim durchlaufen der Klamm kam manche ins schwärmen.

In Kundl wartete auch schon der Bus auf uns der uns zum Abschluss unseres Ausflugs, bei mittlerweile sehr heißen Temperaturen, zur kleinsten Stadt Österreichs nach Rattenberg am Inn brachte. Ein sehr schönes Städtchen mit vielen kleinen Lädchen, die in den sorgfältig restaurierten mittelalterlichen Bürgerhäusern zu finden sind, und zum kaufen und bummeln einluden. Oder man machte es sich einfach in einem Straßencafe gemütlich und ließ die Seele baumeln. Nach zweistündigem Aufenthalt in Rattenberg fuhren wird dann über den Fernpass Richtung Heimat, wo wir auch schon erwartet wurden.

Es war  wieder ein toller und gelungener Ausflug, natürlich wieder bestens organisiert von unserer Uschi, ein herzliches Dankeschön an Sie. Auch vielen Dank an unseren Busfahrer Klaus Hirrle der uns wieder sehr sicher und zuvorkommend chauffiert hat.

mh / B.H.

 

P.S. Bilder vom Ausflug findet man in unserer Bildergalerie !

 

 

 

 

Abteilungsversammlung 2014 der Gymnastikabteilung

Am 10.01.2014 fand im Sportheim Berg unsere Abteilungsversammlung der Gymnastikabteilung statt. Als Tagesordnungspunkt standen Neuwahlen an. 36 Mitglieder und der erste Vorstand Günther Frick waren anwesend.

Die Abteilungleiterin Angelika Gekeler begann die Abteilungsversammlung wie jedes Jahr mit einer Begrüßung und einem kurzen Jahresrückblick. Danach sprach sie der 2. Abteilungsleitern Michaela Heid, der Schriftführerin Monika Hahn und der Kassiererin Uschi Hohl ihren Dank aus für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr und die gute und harmonische Zusammenarbeit. Dasselbe erfolgte an den Ausschuss, Cäcilia Dietmann, Susanne Gassner, Karin Kremm und Angela Scheiring.

Natürlich wurde auch den Übungsleiterinnen Karin Kremm und Sabine Pauckner gedankt für ihren wöchentlichen Einsatz bei den Sportstunden und ihren unermüdlichen Einsatz. Herzlichen Dank an alle!

Danach folgte ein Kassenbericht durch die Kassiererin Uschi Hohl.

Anschließend folgten die Entlastungen, durchgeführt von Günther Frick. Die Entlastung erfolgte einstimmig.

Die Kassiererin, Schriftführerin und der Ausschuss bekamen von der ersten und zweiten Abteilungsleiterin ein Dankeschön und Aufmerksamkeit für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Diese wiederum haben ihr Geschenk zu Weihnachten in der Sporthalle erhalten. Die Abteilungsleiterin A.Gekeler führt ihr Amt nun schon 20 Jahre aus und erhielt vom gesamten Ausschuss, im Namen der Gymnastikabteilung, ebenfalls ein Geschenk.

Beim TVU gibt es wieder eine neue Homepage. Die Gymnastikabteilungseite wird ab sofort von Bettina Hageloch verwaltet. Dort findet man Übungszeiten, Aktuelles, Termine, Berichte und eine Fotogalerie. In diesem Zusammenhang wäre es von Vorteil wenn B. Hageloch ebenfalls im Ausschuss wäre. Diese würde, im Falle einer Wahl, den Posten im Ausschuss annehmen.

Die restlichen Ausschussmitglieder stellten sich ebenfalls wieder zur Verfügung. Ebenso Cäcilia Dietmann, diese war entschuldigt (krank), stellt sich auch wieder zur Verfügung.

Die Neuwahlen fielen folgendermaßen aus:

1. Abteilungleiterin:     Angelika Gekeler               

2. Abteilungsleiterin:    Michaela Heid                                         

    Schriftführerin:        Monika Hahn                                            

    Kassiererin:             Uschi Hohl    

    Ausschuss:              Cäcilia Dietmann

                                   Susanne Gassner

                                   Bettina Hageloch

                                   Karin Kremm

                                   Angela Scheiring    

               

                                                                                                     

Uschi Hohl berichtete noch wohin uns dieses Jahr der Gymnastikausflug führt, nämlich in die Kitzbühler Alpen, zum Wilden Kaiser nach Wildschönau. 2,5 Tagesausflug Wander-Wellness-Wochenende im Juli 2014.

Die Resonanz auf diese Ankündigung war sehr gut, sodass gleich nach der Anmeldeliste gefragt wurde.

Danach folgte der gesellige Teil und es wurde wieder gut gelaunt gemutschelt.

                                                                                                                                      mh


Eigene Templates sind besser - REDAXO